Der Dümmer-See - das kleine Meer für zwischendurch

... ist eines der größten Wasser(Sport) Reviere in ganz Norddeutschland 

Mit einer Wasserfläche von ca. 12,5 km² und einer maximalen Tiefe von 1,50 m ist der See ideales Revier für Segler, Surfer und andere Wassersportarten.

Die drei flach abfallenden Badestrände, zwei in Lembruch und einer in Hüde, laden im Sommer zum Baden und Planschen ein. Seichtes Wasser und Sandstrand sind besonders bei Familien sehr beliebt.

Wasserwanderer bevorzugen das Wasserwandernetz der Flußauen von Hunte und Lohne oder paddeln von der Mündung der Hunte einmal quer durch den Dümmer-See. 

Im Winterhalbjahr hoffen alle auf eisige Temperaturen, die den Dümmer in eine riesige Eisfläche verwandeln, die insbesondere Schlittschuhläufern und Eisseglern ein einmaliges Eisvergnügen beschert.

Dümmer-Erwachen

Traditionelles "Anbaden" zu Beginn der Badesaison am Dümmer-See.

mehr

Freizeitbus Dümmer-See

Von Mai bis Oktober zwischen Osnabrück und dem Dümmer mit kostenlosem Radtransport.

mehr

Das neue Radheft ist da!

Radeln Sie jetzt auf 21 Routen quer durch das DümmerWeserLand!

mehr

Dammer Frühjahrsmarkt

Von Autoscooter über Flohmarkt bis Zuckerwatte, der Dammer Frühjahrsmarkt 2019 lockt mit vielen Buden, Karussells und Leckereien...

mehr

Rezepte der Saison

Probieren Sie unsere köstlichen regionalen Kochrezepte im Jahresablauf.

mehr

Gastronomie

Hier finden Sie eine Auswahl an tollen Gastronomieangeboten.

mehr

Gruppenaktivitäten

Ob Seniorenkreis, Betriebsausflug, Clique oder Schulklasse - Hier wird Ihr Gruppenausflug garantiert zur Gaudi!

mehr

Geselligkeit

... wird im DümmerWeserLand groß geschrieben - denn hier gibt es für Gruppen viel zu erleben ...

mehr

Ein Tag am Dümmer-See

Was sollte man sich bei einem Tagestrip an den Dümmer-See nicht entgehen lassen - hier einige Vorschläge ...

mehr

Urlaub für ...

Ein Tiger zeigt mit weit aufgerissenem Maul seine Zähne

Familien, Gruppen oder Paare ... im DümmerWeserLand findet jeder sein personliches Urlaubshighlight.

mehr
Zur Web-Version wechseln