Freistatt feiert - Bethel im Norden

 

Jahresfest mit großem Flohmarkt in Freistatt

Besuchen Sie am 30. Mai das Jahresfest von Bethel im Norden.

  • Viele Spieleinrichtungen, Sitzbänke und Fachwerkhaus
  • Kinderspielgeräte im Vordergrund mit Wippen und zahlreiche Gäste sitzend beim Schlemmen im Hintergrund

Bethel im Norden bietet an Himmelfahrt ein vielfältiges Programm für Jung und Alt

Jedes Jahr am Himmelfahrtstag findet in Freistatt ein traditionsreiches Jahresfest statt. Es gibt ein buntes Rahmenprogramm mit zahlreichen Aktivitäten, sowie einem großen Flohmarkt mit weit mehr als 150 Ständen.

Rahmenprogramm
Schon ab 06:00 Uhr werden die verschiedenen Flohmarktstände aufgebaut. Danach können sich die ersten hungrigen Flohmarktbesucher mit Kaffee und Brötchen stärken. Offiziell beginnt das Jahresfest um 10:00 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst, zu dem alle umliegenden Kirchengemeinden herzlich eingeladen sind. Von 11:00 bis 18:00 Uhr gibt es dann ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Infoständen, tollen Attraktionen und vielfältigen Spiel- und Spaßangeboten für Jedermann. Musikalische Darbietungen, der neue Sinnesgarten und der große Flohmarkt laden zum Bummeln und Stöbern ein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, ob Süßes wie Waffeln und Eis oder deftige Gerichte, für Jeden ist etwas zu finden.

Wer dem Trubel ein wenig entfliehen möchte, setzt sich ins Bistro "sasa botanica", geht ins "Cafe 67" der Wohnungslosenhilfe, fährt mit der Feldbahn oder dem Shuttle-Service in das Altenhilfezentrum nach Heimstatt, checkt seinen Rücken bei der BKK-Diakonie im Haus Labora durch, geht zu den Diepholzer Eisenbahnfreunden beim Sinnesgarten oder schaut sich auf dem Gelände des Malerbetriebes um. Hier präsentiert sich der Schulverbund mit seinen sehr differenzierten Angeboten. Und auch die Jugendhilfe ist mit seiner tiergestützten Pädagogik und vielen anderen Angeboten um das Verwaltungsgebäude herum vertreten.


Tipps für Ausflüge erhalten die Besucher am Info-Mobil der DümmerWeserLand Touristik, was von Heideschäfer „Arthur“ betreut wird.

Parkplätze
Für die Besucher werden extra zentrale Parkflächen angelegt. Auf den Zufahrtsstraßen zu den ausgewiesenen Parkflächen gibt es ein absolutes Parkverbot.

Weitere Informationen
Stiftung Bethel - Diakonie Freistatt
Von-Lepel-Straße 27
27259 Freistatt
Tel. 05448 - 88250
bethel-im-norden(at)bethel.de
www.bethel-im-norden.de 

Danke für Ihre Empfehlung

Freistatt feiert!

Große bunte Stühle aus Holz in den Farben pink, grün, braun, gelb und blau auf einer Wiese.

Freistatt feiert Himmelfahrt mit einem bunten und vielfältigen Programm für Jung und Alt!

mehr

Freizeitbus Dümmer-See

Von Mai bis Oktober zwischen Osnabrück und dem Dümmer mit kostenlosem Radtransport.

mehr

Das neue Radheft ist da!

Radeln Sie jetzt auf 21 Routen quer durch das DümmerWeserLand!

mehr

Zoom

Der neue Geländerollstuhl "Zoom" ermöglicht nun auch gehbehinderten Gästen den Naturpark Dümmer zu erkunden!

mehr

Rezepte der Saison

Probieren Sie unsere köstlichen regionalen Kochrezepte im Jahresablauf.

mehr

Gastronomie

Hier finden Sie eine Auswahl an tollen Gastronomieangeboten.

mehr

Gruppenaktivitäten

Ob Seniorenkreis, Betriebsausflug, Clique oder Schulklasse - Hier wird Ihr Gruppenausflug garantiert zur Gaudi!

mehr

Geselligkeit

... wird im DümmerWeserLand groß geschrieben - denn hier gibt es für Gruppen viel zu erleben ...

mehr

Ein Tag am Dümmer-See

Was sollte man sich bei einem Tagestrip an den Dümmer-See nicht entgehen lassen - hier einige Vorschläge ...

mehr

Urlaub für ...

Ein Tiger zeigt mit weit aufgerissenem Maul seine Zähne

Familien, Gruppen oder Paare ... im DümmerWeserLand findet jeder sein personliches Urlaubshighlight.

mehr
Zur Web-Version wechseln