Unterwegs mit der Draisine

Mit Muskelkraft von Rahden (NRW) nach Ströhen

Passieren Sie die nordrheinwestfälische – niedersächsische Grenze in geselliger Atmosphäre auf einer Auenland Draisine.

  • Eine vielzahl von Personen beim Fahrt mit einer blauen Draisinen.
  • Eine große Gruppe bei einer Fahrt auf einer blauen Draisine.

Die Draisine
Die Draisine verdankt ihren Namen seinem Erfinder dem Freiherrn Karl Friedrich Drais von Sauerbronn. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts als Laufrad erfunden, wurde die Draisine später auf die Schiene gebracht und viele Jahrzehnte diente dieses Gefährt den Eisenbahnern als Reparatur- und Transportwagen.
Heute lassen sich die Draisinen dank einer 7-Gangschaltung ohne große Anstrengungen wie jedes normale Fahrrad fortbewegen.
Jede Draisine verfügt über höhenverstellbare Sättel für zwei bzw. vier Fahrer und gurtgesicherte Bänke für zwei bzw. acht Mitfahrer (Club-Draisine).

Die Strecke
Auf einer stillgelegten und knapp 14 km langen Eisenbahnstrecke kann man gemütlich in zwei bis drei Stunden die Wald- und Wiesenidylle zwischen dem westfälischen Rahden und dem niedersächsischen Ströhen/ Han. „erfahren“; ein Muss für jeden Naturfreund und Liebhaber geselliger Stunden.
Die Draisinen bieten ausreichend Platz für Verpflegung und machen Pausen auch während der Fahrt möglich.
Zum Picknick lädt auch der Picknickplatz am Nordpunkt, der nördlichste Punkt Nordrhein Westfalens, direkt an der Draisinenstrecke ein. ?   

Zeiten & Preise
Saison vom 1. April bis 31. Oktober
Abfahrtzeiten vom Draisinenbahnhof in Rahden 9:30 bis 11:00 Uhr
Rückweg ab 14:00 Uhr
4er-Draisine von Di. bis Fr. 39,- € / Sa., So. und an Feiertagen 44,- €
Club -Draisine (8 bis 12 Personen) von Di. bis Fr. 89,- € / Sa., So. und an Feiertagen 99,- €
Die Preise gelten für Hin- und Rückfahrt an Buchungstagen. One-Way-Fahrten nur auf Voranmeldung und ggf. mit weiteren Kosten verbunden.

weitere Informationen
Auenland Draisinen UG
Postfach 201
32369 Rahden
Tel. 05771 - 9169804
info(at)auenland-draisinen.de
www.auenland-draisinen.de

*Besonderer Tipp:
Nach getaner „Draisinenarbeit“ besteht in Ströhen anschließend die Möglichkeit zum Spurwechsel; fahren Sie mit der Ströher Moorbahn zum nahe gelegenen Moorpadd.
In Rahden können Sie eine Fahrt mit einem historischen Triebwagen der Museumseisenbahn Rahden- Uchte unternehmen.

Danke für Ihre Empfehlung

Radfahren

Ein kleiner süßer Junge guckt neckisch von seinem Fahrrad aus in die Kamera.

Erradeln Sie das DümmerWeserLand.

mehr

Moorbahn

Ströher Moorbahn auf einem Waldweg mit Bäumen als Kulisse

Wechseln Sie am Draisinenbahnhof die Spur und erkunden Sie das Neustädter Moor.

mehr

Hundeschlittentouren

Schlittenhunde traben durch den Schnee und gucken in die Kamera

Erleben Sie doch auch mal eine Hundeschlittentour und lassen sich von einem Husky ziehen.

Kunst in der City

Ab dem 18. Juni 2018 stellen Künstler in und vor den Geschäften der Diepholzer Innenstadt aus.

mehr

Genuss & Mo(o)re

Johannisbeeren auf grünen Blättern.

Am 23. Juni 2018 ab 11:00 Uhr: Regionaler Genießermarkt für die ganze Familie in den Moorwelten in Wagenfeld-Ströhen. 

mehr

Natur im Fluss - Kanutour

Am 1. Juli laden Kanuanbieter im Naturpark Dümmer, in Kooperation mit den Naturschutzverbänden, zu einer Tour auf der Hunte ein.

mehr

Neue Moorbroschüre

Ab sofort ist unsere komplett überarbeitete Moorbroschüre kostenlos erhältlich!

mehr

Naturräume erleben

Malerische Moorlandschaft mit Moorkuhlen, abgestorbenen Birken und grünen Birken im Hintergrund

Entdecken und erleben Sie die verschiedenen Naturräume unserer Region bei zahlreichen Führungen.

 

 

mehr

Gastronomie

Hier finden Sie eine Auswahl an tollen Gastronomieangeboten.

mehr

Gruppenaktivitäten

Ob Seniorenkreis, Betriebsausflug, Clique oder Schulklasse - Hier wird Ihr Gruppenausflug garantiert zur Gaudi!

mehr

Geselligkeit

... wird im DümmerWeserLand groß geschrieben - denn hier gibt es für Gruppen viel zu erleben ...

mehr

Ein Tag am Dümmer-See

Was sollte man sich bei einem Tagestrip an den Dümmer-See nicht entgehen lassen - hier einige Vorschläge ...

mehr

Urlaub für ...

Ein Tiger zeigt mit weit aufgerissenem Maul seine Zähne

Familien, Gruppen oder Paare ... im DümmerWeserLand findet jeder sein personliches Urlaubshighlight.

mehr
Zur Web-Version wechseln