Anreise ins DümmerWeserLand

Ihr Weg zu uns

Ob  mit dem PKW, dem Zug oder mit dem Bus – viele Wege führen ins DümmerWeserLand.

Anreise mit dem PKW
Das DümmerWeserLand ist direkt an der A1 gelegen; optimale Voraussetzungen zur Anreise mit dem PKW.

aus dem Norden kommend

Wenn Sie aus dem Norden kommen, empfehlen wir Ihnen auf die BAB1 Richtung Osnabrück zu fahren und diese dann an der Abfahrt Bremen/Brinkum zu verlassen. Anschließend befinden Sie sich auf der B51, welche direkt in unser wunderschönes DümmerWeserLand führt.
Falls Sie die BAB29 nehmen, gelangen Sie auf die BAB1, welche Sie an der Ausfahrt Vechta wieder verlassen können. Die B69 Richtdung Vechta/Diepholz führt Sie dann in das Zentrum des DümmerWeserLandes.

Aus den Osten kommend
benutzen Sie bitte ab Hannover die B6 Richtung Nienburg/Bremen (vierspurig). Hinter Nienburg in Höhe Marklohe biegen Sie bitte auf die B214 Richtung Diepholz ein.

Aus dem Süden kommend
Wenn Ihr Anreiseweg aus dem Süden erfolgt, empfehlen wir die BAB2 oder die BAB33 zu befahren. Diese führen auf die BAB30, welche Sie an der Ausfahrt Kirchlengern verlassen können. Anschließend befinden Sie sich auf der B239, die geradewegs in das DümmerWeserLand führt.

Aus dem Westen kommend
reisen Sie über die B 214 von Meppen nach Diepholz an.
 
Anreise mit der Bahn
Eine Strecke der NordWestBahn und die des Regional Express der Deutschen Bahn führen genau durch das DümmerWeserLand.
Twistringen, Barnstorf, Diepholz und Lemförde erreichen Sie stündlich über das Angebot des VBN. Twistringen zusätzlich etwa halbstündlich über die RegioSBahn.
Goldenstedt erreichen Sie über das Beförderungsangebot der NordWestBahn.  

Anreise mit dem Bus
Die Orte Kirchdorf, Schwaförden, Siedenburg, Sulingen und Uchte erreichen Sie durch ein gut ausgebautes Buswegenetz mit dem Weser-Ems-Bus.

Danke für Ihre Empfehlung
Samstag 25.02.2017 18:00 Uhr - 23:00 Uhr
Veranstaltungsort
Rila erleben
Hinterm Teich 5
32351 Stemwede

Mittelalterliches Bankett

Zurückversetzt in die Zeit der Gaukler und Minnesänger erfahren Sie allerlei zu den Sitten und Gebräuchen des Mittelalters. nach der Begrüßung durch "Hauptmann Bernulf vom Reyneberg" (alias Sven Bleiber), beginnt die mittelalterliche Tafelei. Ein Festbankett in 3 Gängen...

Hier geht es zu weiteren Veranstaltungen

Faszination Kraniche

Beobachten Sie die Vögel des Glücks auf ihrem Weg in die Heimat.

mehr

Messen 2017

Auch 2017 ist die DümmerWeserLand Touristik wieder für Sie unterwegs.

mehr

Jetzt neu: Gastgeber im DWL

Unsere neue Broschüre mit Unterkünften, Gastronomie und Freizeittipps.
Hier direkt ansehen oder bestellen!

mehr

Tourist Info bleibt offen

Öffnungszeiten Winter: Di. 10:00 Uhr - 14:00 Uhr, Do. 10:00 Uhr - 12:30 Uhr + 13:00 Uhr - 16:00 Uhr und Sa. 10:00 Uhr - 14:00 Uhr.

mehr

Befragung "Multilokalität"

Liebe Dauercamper, liebe Zweitwohnungsbesitzer – wir suchen Sie!
Bitte unterstützen Sie die Befragung zur Multilokalität!

mehr

Tagespauschalen

Hier finden Sie tolle Komplettangebote für Tagesfahrten, Vereinsausflüge, Bus- und Reisegruppen - rundum sorglos!

mehr

Gruppenaktivitäten

Ob Seniorenkreis, Betriebsausflug, Clique oder Schulklasse - Hier wird Ihr Gruppenausflug garantiert zur Gaudi!

mehr

Geselligkeit

... wird im DümmerWeserLand groß geschrieben - denn hier gibt es für Gruppen viel zu erleben ...

mehr

Ein Tag am Dümmer-See

Was sollte man sich bei einem Tagestrip an den Dümmer-See nicht entgehen lassen - hier einige Vorschläge ...

mehr

Urlaub für ...

Ein Tiger zeigt mit weit aufgerissenem Maul seine Zähne

Familien, Gruppen oder Paare ... im DümmerWeserLand findet jeder sein personliches Urlaubshighlight.

mehr
Zur Web-Version wechseln