Fahrradtour Grenz.Über.Gänge

"Luther 2017 - 500 Jahre Reformation"

Entdecken Sie verschiedene Botschaften zu den Themen Natur, Kultur, Geschichte, kommunale Realitäten und Kirche/Religion an zwölf verschiedenen Standorten rund um den Dümmer-See. Treffen Sie auf die Grenzen zwischen vier Landkreisen, zwei Bistümern und vielen kommunalen, katholischen und evangelischen Gemeinden.

Diese Grenzen und das Themenjahr „Luther 2017 – 500. Reformationsjubiläum“ der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) haben den Naturpark Dümmer gemeinsam mit den Unterstützern, den Tourist-Informationen Dammer Berge und Lembruch, der DümmerWeserLand Touristik, den Landkreisen Vechta, Minden-Lübbecke, Osnabrück und Diepholz, der Naturschutzstation Ochsenmoor, Vertretern der evangelischen und katholischen Kirchen und dem Dümmer Museum zu dem Projekt „Grenz-Über-Gänge“ angeregt.

Fahrradtour zum Auftakt des Projektes
Auf einer gemeinsamen Fahrradtour am 28.05.2017 von Damme und Burlage zum Huntewehr am Dümmer-Deich wollen wir mit allen interessierten Bürgern und Gästen die geschaffenen Infopunkte erkunden, Grenzen wahrnehmen und überwinden und den Projektauftakt mit einer ökumenischen Andacht feiern.

Programmablauf
13:45 Uhr:
Gemeinsame Fahrradtour von der Kirche St. Marien Burlage und dem St. Viktor-Dom in Damme

14:45 Uhr:
Treffpunkt Huntewehr am Norddeich Dümmer-See / Aussichtsturm Nord

15:00 Uhr:
Grußworte der Landkreise
Ökumenische Andacht mit Superintendent des Landkreises Diepholz Klaus Priesmeyer und Pfarrer Heiner Zumdohme aus Damme

ab 15:45 Uhr:
Ausklang bei Kaffee und Kuchen

Anschließend individuelle Rundfahrt um den Dümmer-See und Rückfahrt

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 23.05.2017 an:

Startpunkt 13:45 Uhr - St. Viktor-Dom in Damme
(Kirchplatz 49401 Damme)

Anmeldung:
Tourist Information Dammer Berge
Tel. 05491 - 996667
Fax 05491 - 996668
info(at)dammer-berge.de

Startpunkt 13:45 Uhr - St. Marien Burlage
(Ludwig-Gefe-Straße 111A, 49448 Hüde)

Anmeldung:
Tourist Information Dümmerland
Tel. 05447 - 242
Fax 05447 - 921572
tid(at)duemmer.de

 

Weitere Informationen zum Projekt Grenz.Über.Gänge
DümmerWeserLand Touristik
NIedersachsenstr. 2
49356 Diepholz
Tel. 05441 - 976 - 2222
tourismus(at)diepholz.de

Das Informationsblatt "Grenz.Über.Gänge" zum Herunterladen oder Bestellen unter Tel. 05441 - 976 - 2222 / E-Mail tourismus(at)dieholz.de

Danke für Ihre Empfehlung

Übersicht Projekt Grenz.Über.Gänge

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt.

mehr

Einladung Grenz.Über.Gänge

Sehen Sie hier den Programmablauf.

mehr
24.05.2017 - 25.06.2017
Veranstaltungsort
Dümmer-Museum Lembruch
Götkers Hof 1
49459 Lembruch

Hier geht es zu weiteren Veranstaltungen

Fahrradtour Grenz.Über.Gänge

Erleben Sie am 28.05.2017 die Auftaktveranstaltung des Grenz.Über.Gänge Projektes.

mehr

Freistatt feiert!

Große bunte Stühle aus Holz in den Farben pink, grün, braun, gelb und blau auf einer Wiese.

Freistatt feiert Himmelfahrt mit einem bunten und vielfältigen Programm für Jung und Alt!

mehr

Technische Probleme

Bitte kontaktieren Sie uns, sollten Sie nach Anfrage kein Prospektmaterial von uns erhalten haben.

mehr

Per Pedes und Pedale

Ein Fahrrad steht auf einer grünen Wiese.

Nutzen Sie das frühlingshafte Wetter für eine schöne Radtour im DümmerWeserLand!

mehr

Neu: Stemweder Berg

Die Gemeinde Stemwede mit dem Stemweder Berg stellen sich vor; Wandern, Radfahren, Gruppenangebote.

mehr

Tagespauschalen

Hier finden Sie tolle Komplettangebote für Tagesfahrten, Vereinsausflüge, Bus- und Reisegruppen - rundum sorglos!

mehr

Gruppenaktivitäten

Ob Seniorenkreis, Betriebsausflug, Clique oder Schulklasse - Hier wird Ihr Gruppenausflug garantiert zur Gaudi!

mehr

Geselligkeit

... wird im DümmerWeserLand groß geschrieben - denn hier gibt es für Gruppen viel zu erleben ...

mehr

Ein Tag am Dümmer-See

Was sollte man sich bei einem Tagestrip an den Dümmer-See nicht entgehen lassen - hier einige Vorschläge ...

mehr

Urlaub für ...

Ein Tiger zeigt mit weit aufgerissenem Maul seine Zähne

Familien, Gruppen oder Paare ... im DümmerWeserLand findet jeder sein personliches Urlaubshighlight.

mehr
Zur Web-Version wechseln