Barnstorfer-BallonFahrer-Festival

Vom 18. bis 20. August findet in Barnstorf das 14. BallonFahrer-Festival statt

Ca. 30 Piloten und ihre Crews werden aus ganz Deutschland anreisen um ihre Ballons zu präsentieren. Natürlich hoffen alle auf zahlreiche Besucher des größten norddeutschen Festivals.
Die 3 Ballonstarts am Freitagabend, Samstagmorgen und am Samstagabend lassen den Himmel wieder bunt erstrahlen.

  • Roter Sparkassenballon bei der Landung auf einer Wiese.
  • Blick von unten in die Hülle des Heißluftballons mit kleiner Gasflamme.

Fuchsjagd
Bei hoffentlich gutem Wetter startet am Freitag, den 18. August gegen 18 Uhr die erste von drei Fuchsjagden*.  Die zweite Fuchsjagd soll am Samstag gegen 06 Uhr morgens beginnen. Das heißt früh aufstehen für die Teams und die Gäste. Diese Fahrt ist besonders beliebt, da sie über die scheinbar noch schlafende Landschaft bzw. Natur führt. Die letzte Fuchsjagd findet am Samstagabend vor dem  Ballonglühen statt.

*Zur Erklärung: Bei einer Fuchsjagd startet zuerst der Fuchs. Erst wenn dieser vom Boden abgehoben ist, dürfen die „Jäger“ ihre Fahrt aufnehmen. Durch Fahren in unterschiedlichen Höhen und Windrichtungen, sowie durch eine Veränderung der Geschwindigkeit macht der „Fuchs“ es den anderen Ballonen schwer ihn zu verfolgen. Nach der Landung des Fuchses legt die Crew des Ballons ein Zielkreuz am Boden aus und die anderen Ballone in der Luft müssen mit kleinen Sandsäcken versuchen dieses zu treffen. Der Jäger, der mit seinem Säckchen am dichtesten ans Zielkreuz wirft hat gewonnen.

Programm
Am Samstagmittag gegen 14 Uhr werden viele Fahrgeschäfte und Attraktionen, sowie ein großer Bauernmarkt eröffnet und sorgen hoffentlich für Freude bei Jung und Alt. Auf dem Bauernmarkt gibt es jede Menge Abwechslung.  An den verschiedenen Ständen, Pavillons und Zelten reicht das Angebot der Aussteller von seltenen kulinarischen Spezialitäten bis hin zu kunstvoll verarbeiteten Werken. Für den kleinen aber auch für den großen Hunger gibt es hier allerhand Köstlichkeiten, wie Puffer, Flammkuchen, Pilze, Kaffee und Kuchen aber auch Quarkspeisen. Musikalisch unterhalten wird wieder das Drehorgelorchester aus Rhauderfehn. Sie sorgen für eine angenehme musikalische Atmosphäre. Passend zum Start der Ballone übernimmt dann ein DJ das Musikprogramm.  Tanja Schwarze, eine aus Barnstorf stammende Redakteurin bei Radio Mühlheim, führt durch das Tagesprogramm.

Kinder und Jugendliche
Auch für Kinder und Jugendliche gibt es Spannendes zu erleben.  So veranstaltet die Barnstorfer Fördergemeinschaft erstmalig eine Überraschungsaktion für die Kleinen. Des Weiteren gibt es ein Kasperletheater, eine Hüpfburg, aber auch Rutschen und Sky-Jumping. Für Jugendliche steht eine Kletterwand zur Verfügung. Wer möchte kann sich auch einen Ballon von „Innen“ anschauen. Eine begehbare Ballonhülle macht dies möglich.

Ausstellung  „Tag des Moores“
Ein besonders Erlebnis ist die Ausstellung „Tag des Moores“. Zehn Kommunen und Institutionen präsentieren in verschiedenen Informationsständen die vielfältigen moortouristischen Angebote der Diepholzer Moorniederung
Teilnehmer sind in diesem Jahr die Stadt Diepholz, die Gemeinde Goldenstedt mit dem NIZ (Naturschutz- und Informationszentrum), die Samtgemeinde Kirchdorf mit den Angeboten in Freistatt, die Samtgemeinde Rehden mit der Schäferei Ulenhof, die Samtgemeinde Uchte, die Gemeinde Wagenfeld mit dem "Europäischen Fachzentrum Moor und Klima", die Samtgemeinde Barnstorf mit dem BUEZ (Barnstorfer Umwelt- und Erlebniszentrum) sowie die DümmerWeserLand Touristik.

Abschluss des Festivals

Am Samstagabend gegen 18 Uhr wird es eine große Verlosung geben. Es werden  Freifahrten mit den „Himmelstürmern“  vergeben.
Wichtig:
Die Gewinner müssen vor Ort sein, da die Fahrten kurzfristig starten.
Ein weiteres Highlight des Abends ist das Ballonglühen, auch Night-Glow genannt. Die am  Boden stehenden Ballone werden bei Einbruch der Dunkelheit im Takt zur Musik die Ballonhüllen erglühen lassen. Anschließend rundet das Brillantfeuerwerk dann das 14. Festival in Barnstorf ab.
Am Sonntag werden die Piloten und ihre Crews nach der Siegerehrung wieder die Heimreise antreten.

Weitere Informationen
Barnstorfer-Ballonfahrer-Festival e.V.
Peter Luther
Goethestr. 19
49406 Barnstorf
Tel. 05442 2527
luther.barnstorf(at)freenet.de
www.barnstorfer-ballonfahrer-festival.de

Danke für Ihre Empfehlung

Veranstaltungen

Hier finden Sie weitere Veranstaltungen im DümmerWeserLand

mehr
16.08.2017 - 23.08.2017
Veranstaltungsort
Kanueinsatzstelle Lembruch
Eickhöpen
49453 Lembruch

Kanutouren auf der Lohne

Jeden Mittwoch in den NRW und Niedersachsen Ferien
11:00 Uhr Kanueinsatzstelle Lembruch
Paddelzeit 2,5 Std zuzüglich 1 – 2 Stunden für Einweisung, Pause und Boote verladen
Rück - Transfer der PKW Fahrer um die Autos zu holen oder kostenloser Radtransfer nach Diepholz

...

Hier geht es zu weiteren Veranstaltungen

Sulinger Abendpicknick und Altstadtfest

Luftaufnahme der St. Nicolai Kirche und dem Park im hinteren Teil und mit den Fachwerkhäusern der alten Bürgermeisterei im vorderen Teil des Bildes.

Viel Trubel und Attraktionen erwartet Besucher vom 18. bis zum 20. August 2017 in Sulingen.

mehr

BallonFahrer-Festival

Vom 18. bis 20. August 2017 steht das Örtchen Barnstorf ganz im Zeichen der beliebten Heißluftballone.

mehr

Der Dümmer brennt

Am 19. August ist Hüde Gastgeber des alljährlichen Saison-Highlights an Nordwestdeutschlands großem Binnensee.

mehr

Tierkindertaufe im Tierpark Ströhen

Erleben Sie die Tierkindertaufe am 20. August um 14:00 Uhr im Tierpark Ströhen.

mehr

Wagenfelder Großmarkt

Blick auf die historische Auburg in Wagenfeld.

In diesem Jahr findet der Wagenfelder Großmarkt vom 25. August bis zum 27. August 2017 statt.

mehr

Tagespauschalen

Hier finden Sie tolle Komplettangebote für Tagesfahrten, Vereinsausflüge, Bus- und Reisegruppen - rundum sorglos!

mehr

Gruppenaktivitäten

Ob Seniorenkreis, Betriebsausflug, Clique oder Schulklasse - Hier wird Ihr Gruppenausflug garantiert zur Gaudi!

mehr

Geselligkeit

... wird im DümmerWeserLand groß geschrieben - denn hier gibt es für Gruppen viel zu erleben ...

mehr

Ein Tag am Dümmer-See

Was sollte man sich bei einem Tagestrip an den Dümmer-See nicht entgehen lassen - hier einige Vorschläge ...

mehr

Urlaub für ...

Ein Tiger zeigt mit weit aufgerissenem Maul seine Zähne

Familien, Gruppen oder Paare ... im DümmerWeserLand findet jeder sein personliches Urlaubshighlight.

mehr
Zur Web-Version wechseln