"Auf Schusters Rappen" durchs schöne DümmerWeserLand

Für "Beinarbeit der Extraklasse" bietet das DümmerWeserLand beste Voraussetzungen

Genießen Sie die Vielfalt der Moore und Heidelandschaften auf sanften Untergrund auf unseren Moor- und Naturpfaden in Goldenstedt, Damme, Wagenfeld, Freistatt, Barnstorf und Uchte. Erleben Sie bei einer Wanderung um den Dümmer-See das maritime Flair der Region.

  • Nordic-Walking-Paar mit zwei Kindern auf bergigem Waldpfad.
  • Heidepfad mit Spaziergänger, Weg schlängelt sich durch das blühende Heidemeer.
  • Jugendliche Wandergruppe auf Weg mit Schienen durch schöne Buschlandschaft.
  • Nordic-Walking-Paar auf geteertem Waldweg.

Auf zwei Beinen durch die mystische Landschaft der Diepholzer Moorniederung
Möchten Sie es flach und komfortabel oder auch mal etwas bergig und noch sportlicher? Wir haben die richtigen Wanderangebote dafür.
Wählen Sie den Rundkurs um den Dümmer-See, eine Tour durch die Kirchdorfer Heide oder eine Erkundungstour in den Dammer Bergen, sei es im gemütlichen Wandertempo oder etwas sportlicher auf Nordic Walking Pfaden. Besonders die Naturliebhaber werden bei ihren Wanderungen auf den weitläufigen Wegen in den Mooren mit Besuchsmöglichkeiten in den Moorerlebniszentren in Goldenstedt und Barnstorf oder Uchte auf ihre Kosten kommen.
Gleich sieben verschiedene Moor- und Naturerlebnispfade bieten Wandermöglichkeiten mit besonders hohem Erlebnischarakter.

Wanderbare Moore
Landschaft zum Anfassen zu Fuß

Dieses Erlebnis sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
Genießen Sie die Vielfalt der Moore und Heidelandschaften auf sanftem Untergrund auf unseren Moor- und Naturpfaden (und sogar ein ausdrücklicher „Sinnespfad“) in Goldenstedt, Damme, Wagenfeld, Freistatt, Barnstorf und Uchte.
Besonders informativ und erlebnisreich sind die Rundwege der verschiedenen Moorpfade in Kombination mit einem Besuch der Informationszentren.

Zur besseren Orientierung stehen Ihnen zahlreiche Kartenwerke kostenlos zur Verfügung

 
Spannende Exkursionen mit ganz unterschiedlichen Themen bieten Ihnen unsere zertifizierten Natur- und Landschaftsführer an.
Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender oder direkt beim Naturpark Dümmer e.V.

Übrigens...
wandern „auf eigene Faust“ ganz ohne Beschilderung und Karte ist natürlich in den mehr als 10 verschiedenen Mooren der Diepholzer Moorniederung von Goldenstedt bis Uchte auch jederzeit mit „hohem Abschaltfaktor vom Alltag“ möglich.

Rauf und runter
durch die Anhöhen der Dammer Berge und des Stemweder Bergs

Im Nordwesten der Dümmerniederung liegen die Dammer Berge. Sozusagen auf der gegenüber liegenden Seite im Südosten befindet sich der Stemweder Berg. Beide „formvollendeten Kleingebirge“ laden zu kleinen oder sportiveren Wanderungen auf Pfaden unterschiedlicher Länge ein. Alle zeichnet eine zielführende Wegbeschilderung aus.

Die Dammer Berge
In den Dammer Bergen sind die Wanderwege durch ein Knotenpunktsystem (ähnlich wie die Radwegemarkierung in den Niederlanden) ausgewiesen. So kann sich jeder selbst seinen bevorzugten Wegparcours zusammenstellen.
Bevorzugter Anlaufpunkt  in den Dammer Bergen ist der Mordkuhlenberg mit seinem Aussichtsturm. Von hier können Sie (bei einer Höhe von bis zu 20 Metern) auf drei Ebenen zum Beispiel bis zum ca. 9 km entfernten Dümmer-See blicken.
Auch der Dammer Bergsee beim ehemaligen Erzbergwerk mit einem Naturlehrpfad fasziniert bei einer „Seeumrundung“ außergewöhnlich.

Der Stemweder Berg

Dieser Höhenzug in unmittelbarer Nachbarschaft des Dümmer-Sees ist durch zahlreiche unterschiedlichste Wanderwege mit guten Markierungen der Strecken erschlossen.
Eine Übersichtskarte aller Wanderwege farblich markiert und mit Angabe der km-Zahl finden Sie hier.

Danke für Ihre Empfehlung

Moorpfade

Informationstafel  „Pflanzen im Moor“ mit Birken Weg im Hintergrund

Genießen Sie die Vielfalt der Moore auf unseren Moor- und Naturerlebnispfaden.

mehr

Kirchdorfer Heide

Entdecken Sie die Kirchdorfer Heide bei einem Spaziergang.

mehr
Samstag 25.02.2017 18:00 Uhr - 23:00 Uhr
Veranstaltungsort
Rila erleben
Hinterm Teich 5
32351 Stemwede

Mittelalterliches Bankett

Zurückversetzt in die Zeit der Gaukler und Minnesänger erfahren Sie allerlei zu den Sitten und Gebräuchen des Mittelalters. nach der Begrüßung durch "Hauptmann Bernulf vom Reyneberg" (alias Sven Bleiber), beginnt die mittelalterliche Tafelei. Ein Festbankett in 3 Gängen...

Hier geht es zu weiteren Veranstaltungen

Faszination Kraniche

Beobachten Sie die Vögel des Glücks auf ihrem Weg in die Heimat.

mehr

Messen 2017

Auch 2017 ist die DümmerWeserLand Touristik wieder für Sie unterwegs.

mehr

Jetzt neu: Gastgeber im DWL

Unsere neue Broschüre mit Unterkünften, Gastronomie und Freizeittipps.
Hier direkt ansehen oder bestellen!

mehr

Tourist Info bleibt offen

Öffnungszeiten Winter: Di. 10:00 Uhr - 14:00 Uhr, Do. 10:00 Uhr - 12:30 Uhr + 13:00 Uhr - 16:00 Uhr und Sa. 10:00 Uhr - 14:00 Uhr.

mehr

Befragung "Multilokalität"

Liebe Dauercamper, liebe Zweitwohnungsbesitzer – wir suchen Sie!
Bitte unterstützen Sie die Befragung zur Multilokalität!

mehr

Tagespauschalen

Hier finden Sie tolle Komplettangebote für Tagesfahrten, Vereinsausflüge, Bus- und Reisegruppen - rundum sorglos!

mehr

Gruppenaktivitäten

Ob Seniorenkreis, Betriebsausflug, Clique oder Schulklasse - Hier wird Ihr Gruppenausflug garantiert zur Gaudi!

mehr

Geselligkeit

... wird im DümmerWeserLand groß geschrieben - denn hier gibt es für Gruppen viel zu erleben ...

mehr

Ein Tag am Dümmer-See

Was sollte man sich bei einem Tagestrip an den Dümmer-See nicht entgehen lassen - hier einige Vorschläge ...

mehr

Urlaub für ...

Ein Tiger zeigt mit weit aufgerissenem Maul seine Zähne

Familien, Gruppen oder Paare ... im DümmerWeserLand findet jeder sein personliches Urlaubshighlight.

mehr
Zur Web-Version wechseln