Faszination Kranich

Beobachten Sie die stolzen Vögel in den Moorgebieten

Erleben Sie ein besonderes Naturschauspiel im DümmerWeserLand:

Beobachten Sie bis zu 100.000 rastende Kraniche in Europas drittgrößtem Kranichrastgebiet. Dazu können Sie unsere Aussichtstürme, mobile Beobachtungsstationen oder ganz einfach Ihren PKW nutzen.
Oder nutzen Sie das Angebot einer geführten Exkurison mit unseren zertifizierten Natur- und Landschafstführern.

  • 6 Kraniche im eleganten Formationsflug
  • Karte mit Suchplätzen Kraniche
  • Kraniche bei der Nahrungsaufnahme auf einem Maisfeld mit Weidekühen im Hintergrund

Die beste Zeit Kraniche in der Diepholzer Moorniederung zu beobachten, ist von Mitte Oktober bis Ende November. Die günstigsten Beobachtungspunkte finden Sie hier.

Tagsüber bei der Nahrungssuche (violette Punkte in der Karte)
können Sie die Kraniche am besten aus dem Auto beobachten – bitte stören Sie die Kraniche nicht unnötigerweise.  Bitte blockieren Sie  keine Wirtschaftswege und beachten die Verkehrs- und  Parkregeln.
Die mit einem violetten Kreis markierten Bereiche versprechen die größte Wahrscheinlichkeit Kraniche zu sichten (s. Karte). Kraniche können aber auch in fast allen Bereichen des gesamten Gebietes antreffen. Fragen sie gegebenenfalls auch Einheimische nach Beobachtungsmöglichkeiten.

Abends beim Einflug in die Schlafplätze
sollten Sie etwa eine Stunde vor Sonnenuntergang an den mit einem roten Stern gekennzeichneten Aussichtstürmen sein.
Die Fluchtdistanz des Kranichs ist vor allem am Boden häufig sehr groß.  Spätestens wenn alle Kraniche die Köpfe heben, fühlen sie sich gestört. Bei weiterer Störung werden sie auffliegen. Ein Fernglas ist empfehlenswert.

Weitere Informationen zu Kranichen und Naturpotenzialen finden Sie auch unter Vogelbeobachtungen und auf der Seite des BUND Diepholzer Moorniederung.
Informationen zu geführten Kranichtouren finden Sie bei unseren zertifizierten Natur- und Landschaftsführern oder in unserem Veranstaltungskalender.

*) Wir danken dem BUND Diepholzer Moorniederung für die Informationen und dem NLKWN (O. Lange) für die Unterstützung bei der Erstellung der Karte.

Danke für Ihre Empfehlung

Aktuelle Zahlen

Kraniche an ihrem Futterplatz.

Zur Zeit liegen uns leider keine aktuellen Zahlen vor.

Kranichflyer

Laden Sie sich hier die aktuellen Kranichflyer des BUND runter.

mehr

Exkursionen

Auf eigene Faust oder geführt: Auf einer Vogelexkursion erleben Sie die Vogelwelt hautnah.

mehr
23.07.2017 - 24.07.2017
Veranstaltungsort
Festplatz
Ludwig-Gefe-Straße 20a
49448 Hüde

Schützenfest in Hüde

Aufmarsch der Schützen, Musik und Tanz mit Live-Musik

Hier geht es zu weiteren Veranstaltungen

Schäferhof-Fest

Am 30. Juli findet bei Schäfer Seel das Schäferhof-Fest statt.

mehr

Wischmeyers Zeltmission

Am Freitag, dem 18.08.2017 im Hüder Festzelt am Strand wird Dietmar Wischmeyer wieder live und gnadenlos mit dem normalen...

mehr

BallonFahrer-Festival

Vom 18. bis 20. August 2017 steht das Örtchen Barnstorf ganz im Zeichen der beliebten Heißluftballone.

mehr

Sommertheater im DWL

Romantisches Foto mit Bühne vor zwei Fachwerkgebäuden umgeben von Bäumen und hunderte von sitzenden Besuchern

Es geht wieder los; Sommertheater auf den Freilichtbühnen! Es wird wieder Platt geschnackt.

mehr

Grenz.Über.Gänge

Erfahren Sie Wissenswertes über das Projekt "Grenz.Über.Gänge" im Rahmen des Themenjahrs "Luther 2017 - 500 Jahre Reformation".

mehr

Tagespauschalen

Hier finden Sie tolle Komplettangebote für Tagesfahrten, Vereinsausflüge, Bus- und Reisegruppen - rundum sorglos!

mehr

Gruppenaktivitäten

Ob Seniorenkreis, Betriebsausflug, Clique oder Schulklasse - Hier wird Ihr Gruppenausflug garantiert zur Gaudi!

mehr

Geselligkeit

... wird im DümmerWeserLand groß geschrieben - denn hier gibt es für Gruppen viel zu erleben ...

mehr

Ein Tag am Dümmer-See

Was sollte man sich bei einem Tagestrip an den Dümmer-See nicht entgehen lassen - hier einige Vorschläge ...

mehr

Urlaub für ...

Ein Tiger zeigt mit weit aufgerissenem Maul seine Zähne

Familien, Gruppen oder Paare ... im DümmerWeserLand findet jeder sein personliches Urlaubshighlight.

mehr
Zur Web-Version wechseln